Bankgebühren: Die Folgen des BGH-Urteils

Lesedauer: 2 Minuten Laut dem Urteil des Bundesgerichtshofs sind neu eingeführte oder erhöhte Bankgebühren, die ohne Zustimmung der Kunden eingeführt wurden, nun unzulässig. Die Kreditinstitute sind zu einer Rückzahlung verpflichtet. Urteil des BGH Ende April hat der Bundesgerichtshof beschlossen, dass die Banken und weitere Kreditinstitutionen
Weiterlesen

Aufsicht, Lobbyismus und die Rolle der Wirtschaftsprüfer im Fall Wirecard

Lesedauer: 2 Minuten Der Untersuchungsausschuss soll nach dem Willen von FDP, Linken und Grünen das Verhalten der Bundesregierung und ihrer Geschäftsbereichsbehörden im Zusammenhang mit den Vorkommnissen bei Wirecard untersuchen. Geklärt werden soll, inwiefern die Bundesregierung und ihre Geschäftsbereichsbehörden über den Fall Wirecard informiert waren und
Weiterlesen

Bafin-Reform – Finanzministerium schaltet externe Beratungsgesellschaft ein

Lesedauer: < 1 Minute Wegen des Wirecard-Skandals will das Bundesfinanzministerium die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) reformieren. Eine private Beratungsgesellschaft soll dabei helfen und Klarheit verschaffen, so Manager-Magazin online. Zur Reform der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) will das Bundesfinanzministerium eine private Beratungsgesellschaft zur Unterstützung einschalten. Die externe
Weiterlesen

Finanzministerium – Äußerungen zu Wirecard-Geschäften von BaFin-Mitarbeitern

Lesedauer: < 1 Minute Laut dem Nachrichtensender „Welt“ haben Mitarbeiter der Finanzaufsicht BaFin 2020 vermehrt mit Wirecard-Aktien gehandelt. „Das Finanzministerium verteidigt sich, spricht von einem „strengen“ internen Kontrollsystem und sagt, wie es funktioniert.“ „Das Bundesfinanzministerium stört sich nicht an den jüngst bekannt gewordenen Wirecard-Aktiengeschäften von Mitarbeitern
Weiterlesen